* * *

FAQ

* * *

Hier findest Du alle wichtigen Informationen zum Jugendfestival und zu den Konzerten.

Anreise

Aus ökologischen Gründen empfehlen wir die Anreise mit dem Zug bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Bitte verzichte auf die Anreise mit dem PKW, soweit das möglich ist. Bitte beachte, dass auf dem Domhof keine Parkmöglichkeiten bestehen.
Für Tagesgäste und Konzertbesucher stehen Parkplätze an der Sparkassen Arena (Pappelallee 1, 31137 Hildesheim) zur Verfügung. Der Weg von dort wird ausgeschildert sein.

Abreise/Abholen/Eltern-Abhol-Parkplatz

Am Sonntag beginnt die Abreise gegen 12:00 Uhr. Gäste, die das Fest bereits am Samstag verlassen, können sich an einem Eltern-Abhol-Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Konzertgeländes abholen lassen (vor dem Roemer- und Pelizaeusmuseum (RPM), Pfaffenstieg).

Ankunft

Bei der Ankunft bei „Rock den Dom“ musst du dich am Check-In am Infostand auf dem Domhof anmelden.
Solltest du unter 18 Jahre sein, zeige bitte die von deinen Eltern ausgefüllte Teilnahmeerlaubnis inklusive einer Kopie des Personalausweises der Eltern vor. Hier erfährst du dann, wo dein Schlafplatz ist und kannst alle deine Fragen loswerden.
Beachte bitte, dass der Eingang auf den Domhof zu den Abendkonzerten über den Arne-Eggebrecht Weg (RPM) erfolgen muss.

Abendkasse Konzerte

Für das Konzert am Freitag wird es eine Abendkasse geben. Der Eintritt kostet 5 €.
Für das Konzert am Samstag sind Tickets über Eventim  und zahlreiche Vorverkaufsstellen im Vorfeld zu 10 € zgl. VVK zu erwerben; Restkontingente sind an der Abendkasse vor dem Eingangsbereich für 15 € zu kaufen.

Alkohol

Es gilt das Jugendschutzgesetz. Abends wird es für die über 16jährigen auch Alkohol zu kaufen geben.
Hochprozentige Getränke (auch Mischgetränke) und mitgebrachter Alkohol sind verboten, werden unverzüglich eingezogen und können zum Ausschluss von „Rock den Dom“ führen. Gleiches gilt für übermäßigen Alkoholkonsum und für den Konsum jeglicher alkoholischer Getränke von unter 16jährigen.

Ansprechpartner

Bei Fragen kannst du dich jederzeit am Infostand auf dem Domhof erkundigen. Diesen findest du auf dem Konzertgelände. Aber auch nachts sind für Notfälle Ansprechpartner an den Schlafstätten.

Bands

Bei „Rock den Dom“ spielen verschiedene Bands:
Am Freitag sind als Headliner „Ich Kann Fliegen“ zu Gast, als Support ist Julian Sengelmann dabei.
Am Samstag während der Workshopphasen wird es Musik von Judith und Insa, Exodus, Alex Amsterdam und Stromfrei geben.
Das Konzert am Abend wird von Phrasenmäher als Special Guest und Jupiter Jones gestaltet.Anschließent spielt Patrick Gläser im Dom „Orgel Rockt“

Barrierefreiheit

Es gibt barrierefreie Toiletten, der Zugang zum Gelände ist barrierefrei und es gibt einen freigehaltenen Bereich während der Konzerte.

Bühnen

Auf der Nordseite des Doms wird eine große Bühne stehen, auf der die Konzerte am Freitag und Samstag stattfinden.
Auf der Rasenfläche gibt es am Samstag tagsüber eine weitere Bühne (cafe.stage).
Die Bühnen dürfen nur von ausgewiesenen Mitarbeitern betreten werden.

Einlass Konzerte

Es gibt die Möglichkeit, nur zu den beiden Konzerten zu kommen.
Am Freitag wird es Abendtickets vor Ort geben.
Für Samstag kannst du dir schon jetzt Tickets über Eventim und zahlreiche Vorverkaufsstellen sichern. Der Einlass erfolgt über den Arne-Eggebrecht-Weg (RPM).
Am Freitag ist der Konzerteinlass ab 19 Uhr und am Samstag ab 17:30 Uhr.

Einlass Konzerte

Es gibt die Möglichkeit, nur zu den beiden Konzerten zu kommen. Am Freitag wird es Abendtickets vor Ort geben. Für Samstag kannst du dir schon jetzt Tickets unter www.rockdendom.de sichern. Der Einlass erfolgt über den Arne-Eggebrecht Weg (am Römer-Pelizäus-Museum). Am Freitag ist der Konzerteinlass ab 19 Uhr und am Samstag ab 17.30 Uhr.

Einlasshinweise

Es dürfen keine spitzen Gegenstände, Getränkeflaschen und Regenschirme mit auf das Gelände genommen werden. Beim Einlass ist das gültige Ticket vorzuzeigen. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Aufsichtspflichterklärung der Eltern. Kinder unter 14 Jahren dürfen zu den Konzerten nur in Begleitung ihrer Personensorgeberechtigten auf das Konzertgelände.

Erste Hilfe

Der Malteser Hilfsdienst wird mit SanitäterInnen am Paulustor auf dem Domhof bereit stehen, um kleinere und größere Wehwehchen und Verletzungen zu behandeln. Hoffen wir alle, dass sie nicht viel zu tun bekommen.

Essen

siehe Verpflegung

Festivalbändchen

Alle Tages- und Wochenendbesucher erhalten am Infostand beim Checkin ein Festivalband. Dieses ist während der gesamten Festivalzeit zu tragen. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten ein gelb-lila, alle über 16 Jahren ein orange-blaues Festivalbändchen.

Feuer

Die Pfadfinder der DPSG bieten am Freitagabend einen gemütlichen Feuerabend auf der Südseite des Domhofss an. Weitere Feuer sind nicht erlaubt – das gilt auch für die Unterkünfte und für den Zeltplatz.

Fundbüro

Du hast etwas verloren oder gefunden? Dann wende dich bitte an das Fundbüro am Infostand auf dem Domhof.

Getränke

Die Getränke müssen von Freitag bis Samstag vor dem Konzert in der chill.bar erworben werden. Während des Konzertes gibt es Getränke an den Getränkeständen zu kaufen.

Gottesdienst

Am Samstag möchten wir gemeinsam mit Bischof Norbert Trelle einen Gottesdienst im Dom feiern. Unmittelbar vor dem Gottesdienst werden wir „Million Voices“ im Dom uraufführen.

Helfer

Ohne viele freiwillige Helferinnen und Helfer wäre Rock den Dom nicht machbar. Sie werden versuchen, dir alle Fragen zu beantworten! Sei also nett zu ihnen und pack hier und da mit an, wenn‘ s nötig ist. Die Helfer erkennst du an ihrem Helferpass!

Infostand

Der Infostand befindet sich auf dem Domhof. Er ist jeweils bis zum Programmende besetzt, hier bekommst du auf alle deine Fragen eine Antwort!

Internet

Unter www.rock-den-dom.de findest du alle Neuigkeiten und Wissenswertes rund um Rock den Dom 2015. Nach dem Wochenende werden wir dort Fotos und Videos veröffentlichen. Weitere Infos gibt es auch bei facebook und twitter.

Konzerte

Das Konzert am Freitagabend findet von 20:00 bis 22:00 Uhr auf dem Domhof statt.
Das Konzert am Samstag findet von 18:30 bis 22:00 Uhr auf dem Domhof statt. Im Anschluss gibt es im Mariendom das Konzert „Orgel rockt“, bei dem die Anzahl der Plätze im Dom aus sicherheitstechnischen Gründen begrenzt ist.

Lageplan

Einen Lageplan kannst du jederzeit am Infopoint einsehen. Außerdem gibt es einen Lageplan in der Mitte des Teilnahmeheftes.

Müll

Bei Rock Den Dom soll so wenig Müll wie möglich entstehen. Mülltonnen findest du auf dem Domhof und auch in den Unterkünften – bitte nutze sie! Danke!

Nachtruhe

Damit diejenigen, die sich erholen wollen, in Ruhe schlafen können, beachte bitte die Nachtruhe in den Unterkünften bzw. auf dem Zeltplatz und verhalte dich ab 23:00 Uhr leise.

Notfall

Sollte ein Notfall eintreten, bitte sofort die Sanitäter der Malteser vor Ort verständigen.

Parkplätze

Bitte beachtet, dass auf dem Domhof keine Parkmöglichkeiten bestehen.
Karteninhabern für das Festival-WE Ticket stehen begrenzte Parkmöglichkeiten an den jeweiligen Schlafstätten zur Verfügung.
Für Tagesgäste und Konzertbesucher stehen Parkplätze an der Sparkassenarena (Pappelallee 1, 31137 Hildesheim) zur Verfügung. Der Weg von dort wird ausgeschildert sein.

Programm

Das Programm ist in diesem Heft detailliert beschrieben. Wir freuen uns, wenn du die Angebote wahrnimmst und die Zeit mit deinen Freunden nutzt! Viel Spaß!

Rauchen

Es wird einen ausgewiesenen Raucherbereich geben. Nur dort dürfen über 18jährige rauchen. Für alle Jüngeren gilt ein striktes Rauchverbot. Es gilt das Jugendschutzgesetz.

Sanitäter

Der Malteser Hilfsdienst wird mit SanitäterInnen am Paulustor bereit stehen, um kleinere und größere Verletzungen zu behandeln.

Tiere

Hunde und andere Tiere gehören nicht auf ein Festival. Deswegen ist es nicht erlaubt, sie mitzubringen. Erspare deinem vierbeinigen Freund den Stress und Lärm und lass ihn zu Hause!

Ticket

Mit dem Festivalpaket für das Jugendfestival hast du dein Festivalticket zugeschickt bekommen.
Dieses Festivalticket gilt nur für eine Person am gesamten Wochenende inkl. der beiden Konzerte. Das Tagesticket am Samstag gilt von 8:00 bis 24:00 Uhr und beinhaltet die Tagesverpflegung, Programmteilnahme und das Konzert am Samstag.
Das Konzertticket am Samstag gilt von 17:30 bis 24:00 Uhr für den Zeitraum des Samstagskonzert („Das Konzert“). Die Tickets sind am Einlass vorzuzeigen.

Toiletten

Toiletten stehen auf dem Domhof und in den Unterkünften zur Verfügung.

Unterkunft

Für die Übernachtung benötigst Du eine Isomatte/Luftmatratze und einen Schlafsack. Wenn du dich für den Zeltplatz entschieden hast, bringe dir außerdem ein Zelt mit.
Die Unterkünfte sind zu folgenden Zeiten geschlossen: 10:00 bis 22:00 Uhr
Bis spätestens 24:00 Uhr musst du dich in deiner Unterkunft wieder zurückmelden. Am Sonntag muss die Unterkunft bis 11:00 Uhr aufgeräumt verlassen. Der Zeltplatz muss bis 13:00 Uhr gereinigt verlassen werden.
Die genauen Adressen der Unterkünfte findest Du im Teilnehmerheft.

Verpflegung Festival

Es wird auf dem Domhof eine Essensausgabe für das Frühstück, das Abendessen am Freitag und das Mittagessen am Samstag geben. Diese beinhaltet immer ein Getränk. Besteck und Geschirr werden nicht benötigt.
Weitere Getränke werden in der chill.bar verkauft.
Für Samstagabend bekommst du eine Essens- und Getränkemarke, die du an den Ständen einlösen kannst.
Alkoholische Getränke gibt es ausschließlich abends und nur ab 16 Jahren!

Verpflegung Konzert

Auf dem Konzertgelände des Domhofs werden während des Samstagkonzertes an mehreren Ständen Getränke und Essen kostenpflichtig angeboten.

Wertsachen

Für deine Wertsachen können wir als Veranstalter keine Haftung übernehmen. Bitte trage sie immer bei dir.

Zelte

Wenn du dich für den Zeltplatz entschieden hast, bringe dir außerdem ein Zelt mit.

Stand 14.07.2015

Sponsoren

BDKJ Diözesanverband Hildesheim Jugendpastoral Bistum Hildesheim Bistumsjubiläum Hildesheim Sparkasse Hildesheim Radio Tonkuhle Public