* * *

Presse

* * *

Aufgrund der wetterbedingten Situation informieren wir unter http://www.rock-den-dom.de/info/ alle Neuigkeiten. Desweiteren werden auch unter Twitter und Facebook einige Informationen durch uns verbreitet!

 

„Rock Den Dom“ wird das Festival für junge Menschen zum 1.200-jährigen Bistumsjubiläum am ersten Sommerferienwochenende.

Ein ganzes Wochenende sind Jugendliche ab 14 Jahren eingeladen, mitzufeiern. Sie können in umliegenden Turnhallen und auf einem Zeltplatz übernachten. Es gibt ein buntes Programm auf dem Domhof: Poetry Slam, Trommeln, Capoeira-Workshop, „Orgel rockt“ Konzert, Openstage mit Livemusik, Nacht der Lichter, Jugendgottesdienst mit Bischof Norbert Trelle und vielem mehr.
Zum ersten Mal in der Bistumsgeschichte können die Teilnehmer sich in einem Workshop vom Glockenturm des Doms abseilen lassen.
„Rock Den Dom – Das Jugendfestival“, 24.-26. Juli, für Jugendliche von 14-27 Jahren, Domhof. Tickets 20 Euro.

Im Rahmen des Jugendfestivals finden auch zwei Domhof-Open-Air Konzerte statt, die für alle zwischen 0-120(0) Jahren geöffnet sind.

Am Freitagabend gibt es auf der Bühne Livemusik von Julian Sengelmann und der Band „lch Kann Fliegen“.  Das Abendkonzert beginnt um 19:30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Tickets für dieses Abendkonzert sind für 5€ nur an der Abendkasse ab 19 Uhr erhältlich.

Am Samstagabend startet dann „Rock Den Dom – Das Konzert“. Es spielen „Phrasenmäher“ und als Headliner konnte „Jupiter Jones“ engagiert werden. Anschließend startet im Dom „Orgel rockt“ von Patrick Gläser.
„Rock Den Dom – Das Konzert“, 25. Juli ab 18.30 Uhr mit dem Vorprogramm, Einlass 17.30 Uhr, Tickets 10 Euro plus VVK an allen Vorverkaufsstellen oder online bei Eventim. Restkarten sind an der Abendkasse für 15€ erhältlich.

Die beiden Konzerte sind für alle Interessierten offen.

Presseinformationen:

Akkreditierung

Am Infopoint oder an der Abendkasse können sie sich akkreditieren und erhalten einen Pressebadge, Zugang zum Presseraum und weitere Informationen. Eine kurze Mail mit ihren Kontaktdaten und evtl Anwesenheitszeiten helfen uns sehr zu planen.

Informationen für die Pressearbeit

Infos der Bands für die Pressearbeit (pdf)

Weiterführende Informationen:

Texte

Musik:

Pläne

Logos

  • RDD Logo in blau-gelb als png
  • RDD Logo in blau-gelb als jpg
  • RDD Logo in blau-gelb als pdf
  • RDD Logo in rot-blau als pdf
  • RDD Logo in rot-gruen als pdf
  • RDD Logo in s/w als pdf

 Plakate

  • RDD – Das Jugendfestival in A4 als pdf
  • RDD – Das Konzert in A4 als pdf
  • RDD – Das Konzert in A1 als pdf

TN-Heft für das Jugendfestival

  • Umschlag des RDD TN Hefts als pdf
  • Inhalt des RDD Teilnehmerhefts als pdf (mit allen Workshops und Angeboten!)
  • Programmablauf im RDD TN Heft als pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sponsoren

BDKJ Diözesanverband Hildesheim Jugendpastoral Bistum Hildesheim Bistumsjubiläum Hildesheim Sparkasse Hildesheim Radio Tonkuhle Public